Root-Server 2.0

Ein eigener vServer (bzw. Root-Server) bietet (fast) unbegrenzte Möglichkeiten! Sie können beliebig Software installieren und z.B. einen eigenen Webserver, Mailserver, VoiceServer oder auch Gameserver betreiben!

Name Eigenschaften Preis
RootServer

Typ: Vollvirtualisiert (KVM)
DDoS: Protected
CPUs: Intel
Root-Zugriff: Ja
Anbindung: 1 GBit/s
Standort: Deutschland

3,09 €
alle 30 Tage
Jetzt bestellen
In jedem Paket enthalten
  • Hohe Performance
  • DDoS-Protection immer inklusive
  • Vollvirtualisierung (KVM), keine Container
  • Hostsysteme mit mindestens 1 GBit/s Anbindung
  • RAID-Speicherarrays (z.T. auf NAS)
  • Eigene Kernel verwendbar
  • Vollständiger Root-Zugriff
  • Hosting auf Markenhardware
  • Ausschließlich Intel-Prozessoren
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Deutsches Rechenzentrum
  • Übersichtliches Controlpanel inkl. Statistiken

Weitere Informationen


Ein RootServer ist ein Linux-Server, auf dem Sie beliebige Software installieren können. Hierbei haben Sie vollständigen Root-Zugriff (via SSH). RootServer lassen sich vielfältig einsetzen, z.B. können Sie
  • einen Webserver betreiben
  • einen oder mehrere Gameserver hosten
  • Services an andere vermieten und diese auf dem Server hosten
  • eine eigene Cloud einrichten
  • Bots für z.B. TeamSpeak3 oder Discord verwenden
Die Ressourcen lassen sich beliebig vergrößern, aber auch verkleinern, je nach Bedarf. Diese Änderungen können jederzeit durchgeführt werden.
Das Verkleinern ist jedoch bei Festplatten nicht möglich.
Alle unsere Server werden in zertifizierten deutschen Rechenzentren betrieben, um maximale Verfügbarkeit und Sicherheit garantieren zu können. Bei den Servern verwenden wir ausschließlich Markenhardware und leistungsstarke Prozessoren (hauptsächlich von Intel), auch werden in allen Servern mehrere Datenträger in Arrays (RAID) betrieben, um bei Festplattenausfällen Datenverlusten vorzubeugen. Die Hostsysteme werden permanent überwacht und bei Bedarf innerhalb von kürzester Zeit entsprechende Maßnahmen eingeleitet (auch an Wochenenden und Feiertagen).
Bei uns kommt ausschließlich eine Vollvirtualisierung (KVM) zum Einsatz, wir verwenden keine Container

Powered by WHMCompleteSolution